Mit Herz und Verstand - Workshop mit Günter Höhfeld

Innerlich stark und gesund in der Arbeitswelt 4.0

Alle reden von „Resilienz“, der seelischen Widerstandsfähigkeit als Schlüssel zur psychischen Gesundheit. Doch wie kann das in der Arbeitswelt praktisch umgesetzt werden? Wie versetze ich mich als Führungskraft und meine Mitarbeiter in die Lage, Anpassungsprozesse so vorzunehmen, dass Krisensituationen gemeistert werden?

In diesem Workshop erfahren Sie,

  • wie Sie selbst und Ihre Mitarbeiter an ihrer seelischen Widerstandsfähigkeit praktisch arbeiten.
  • Dabei dient das vom Referenten entwickelte HEART-Modell (Hope – Engagement – Achievement – Relationships - Transcendence) als Gesundheitserreger und persönlicher Begleiter. 
  • Erfahren Sie neue Lebensqualität in der entgrenzten Arbeitswelt 4.0 mit diesen Top-Five-for-Life. 

 

Informationen zu Günter Höhfeld

Jetzt anmelden